Für die Vernetzung von Unternehmensstandorten oder die sichere Einbindung von Vertriebsmitarbeitern in das eigene Unternehmensnetz stehen verschiedenste Technologien und Angebote zur Verfügung.

Ethernet Standortvernetzung


Ihre Ethernet Standortvernetzung schnell und sicher!

Sie haben mehrere Standorte, mit denen sie häufig in Kontakt stehen? Um eine solche Kommunikation sowohl erleichtern als auch zu beschleunigen, bietet sich eine Standortvernetzung an. Um Standorte zu vernetzen, gibt es viele Möglichkeiten und Technologien. Die am weitesten verbreitete ist dabei die Ethernet Standortvernetzung. Wie der Name schon suggeriert erfolgt diese Standortkopplung auf Basis von Ethernet.

Carrier-Ethernet ist gekennzeichnet durch standardisierte Dienste, Skalierbarkeit, hohe Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, und Service-Management. Ethernet als Basis für Netzwerkprotokolle wie z.B. TCP/IP, ermöglicht den Datenaustausch von Datenpaketen zwischen Geräten, die mittels eines (lokalen) Netzwerkes miteinander verbunden sind. Durch seine Spezifizierung lässt sich die Technologie Ethernet sowohl der Bitübertragungsschicht (Layer 1) also auch der Sicherungsschicht (Layer 2) zuordnen. Ethernet ist somit die optimale Lösung für die Vernetzung von Unternehmensstandorten und bietet zugleich hohe Flexibilität und Kosteneffizienz.

Bei einer Ethernet Standortvernetzung unterscheidet
man zwischen drei Topologien:

  • Punkt-zu-Punkt
  • Punkt-zu-Mehrpunkt (HUB & SPOKE)
  • Mehrpunkt-zu-Mehrpunkt-Konfiguration (ANY to ANY)

Es stehen dabei Bandbreiten von 2 Mbit/s bis 10 Gbit/s zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Sie:

Haben Sie fragen zu einem unserer Produkte oder wünschen sich ein Angebot von uns? Unsere kompetenten und freundlichen Berater vom Business-Service helfen Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktcenter
Folgen Sie uns: